U11-2 gewinnt 2:0 gegen Wieste 88 II

Von der ersten Minute an stellten die JFVler klar, dass es ihnen heute in Horstedt nicht nur um Spaß am Fußball sondern auch um Punkte ging. Die Chancen für rot/blau reihten sich beinahe im Minutentakt aneinander und ein Treffer wäre schon in der ersten Halbzeit mehr als verdient gewesen. Doch das Pech klebte den Rotenburgern buchstäblich am Schlappen, sodass entweder Pfosten, Latte oder der quirlige Keeper der Gastgeber dem Torerfolg im Wege standen. Aber die Offensivabteilung des JFV zog heute mit Malin, Jonny und Hannes ein druckvolles Spiel auf, so dass zur Halbzeit trotz des Spielstandes von 0:0 schon deutlich die Zuversicht auf einen Dreier zu spüren war. Tageskapitän Ben nutzte die Gelegenheit das Team noch einmal einzuschwören…

Hallo zusammen,Sieger2003

am ersten August-Wochenende bestritt unsere 14-2 ihr erstes Turnier als jüngerer C-Jugend-Jahrgang. Was grundsätzlich als Testturnier gedacht war, entpuppte sich am Ende als Erfolgsstory, denn wir nahmen den Wanderpokal der U 14 gleich wieder mit nach Rotenburg zurück - wo er, im letzten Jahr von der "alten" U 14-1 gewonnen, herkam...

13 2 Staffelsieg 2016

Herzlichen Glückwunsch Jungs; Ihr habt es Euch verdient!  Glückwunsch Stefan für eine herausragende Spielrunde!  Danke Euer Jugendleiter

Am letzten Freitag holte sich unsere 13-2 den Staffelsieg mit einem nie gefährdeten und in der Höhe auch verdienten 5:0 (2:0)-Sieg gegen die JSG HWJ 70 ...

 

Unsere U 13-2 hatte nach den ersten drei Punkten gegen die JSG Wörpetal II (siehe letzter Bericht) die nächste Aufgabe beim Nachbarn HWJ 70 zu lösen, und das klappte vorzüglich, weil am Ende ein 7:1-Sieg heraus sprang.

2016 04 11 Vorstand Erima

Nach gut einem Jahr Partnerschaft mit dem Sportartikelanbieter Erima, der offizieller Ausrüster des JFV ist, gibt es viel Zustimmung und Zufriedenheit unter Aktiven und Mitgliedern.

DSC 0046Am letzten Freitag, 15.04., gastierte die JSG Wörpetal II zu unserem zweiten Heimspiel der Frühjahrsrunde in der Ahe. Wollten wir noch eine reelle Chance haben, oben mitzuspielen, durften wir nicht nochmal Punkte liegen lassen wie im Auftaktspiel gegen die JSG Wieste, die mit einem 3:2-Sieg die Punkte glücklich, aber nicht unverdient mitnahmen.

Im Finale der Hallenkreismeisterschaft haben sich die D-Junioren des JFV Rotenburg e.V. mit einem Sieg selbst „gekrönt“. In einem packenden Finale haben die Kids des Trainer-Duos Jockel Ahrend und Julius Niederschulte eine großartige Leistung gezeigt. Der Fleiß des Teams wurde nun noch belohnt durch eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 300,00 € vom Jugendsport Förderkreises (JSF). Auch künftig, so heißt es von Seiten des JSF, soll die Jugendarbeit des JFV Rotenburg e.V. unterstützt werden. Wir sagen: Danke!

 2003 JSF Spende
Foto: Übergabe an die Trainer

Stark ersatzgeschwächt mit nur 12 Spielern angereist verlor die U14-1 am Sonnabend, 12.03., gegen die JSG Cuxhaven/Duhnen auswärts ihr erstes Bezirksligaspiel. In der ersten Hälfte lag unsere Mannschaft schon recht schnell und verdient mit 2:0 im Rückstand, während sich gerade in der zweiten Hälfte ein ausgeglichenes Spiel entwickelte mit Torchancen auf beiden Seiten.

Lesen Sie den Bericht von Joachim Riegel
vom Presseausschuss des NFV.
Klick auf den Link, PDF bitte drehen.
Foto: Manfred Krause

2007er HKM Finale 2016Nach einem eher schwachen Auftakt machten es die Kids von Trainer Maico Tijink kurzzeitig spannend: Im Finale der Hallenkreis-meisterschaft kämpften sich die Jungs nach zwei 0:0-Partien mit einem 2:1 wieder zurück ins Turnier.

 

JFV Shop

JFV Sponsoren

Go to top