U12II Trickotsponsor SONA


Unsere U 12-2 (Jahrgang 2003) hat ab sofort einen Trikotpartner. Über Wolfgang Surek entstand der Kontakt zur Firma SONA Sonntag Archivberatung in Taaken, die sich großzügigerweise entschieden, die Mannschaft zu sponsern.

U9 II verliert unnötig und muss sich nach schwacher 2.Halbzeit gegen die U8 vom JFV geschlagen geben

Schon nach 2 Minuten ging die U8 von Maico Tijink in Führung. Dannach spielte fast ausschließlich die U9 II von Trainer Felix Meyer und Co-Trainer Sven Stelter mit 4 bis 5 gefährlichen Angriffen zeigte die Mannschaft, dass sie unbedingt gewinnen wollte. Dann war es unser Sturmtank Silas, der nach 16 Minuten den hochverdienten Ausgleich erzielte.

Die Rotenburger U8 Mannschaft musste zum Saisonauftakt gegen die JSG Veerse in Westervesede antreten. Obwohl auf "Papier" die Veersener leicht favorisiert waren, zeigten die Rotenburger ihr bislang bestes Fußballspiel und gewannen hochverdient mit 9-0 (4-0).

IMG 7029kl

U9 II siegt 4:2 gegen JSG Wiedau/Bothel II

Nach einer tollen Mannschaftsleistung auf der Rotenburger Sportanlage unserer U9 II besiegt die Mannschaft von Trainer Felix Meyer und Co-Trainer Sven Stelter JSG Wiedau/Bothel mit 4:2 (0:2).

Vorfreude auf den Besuch von Hannover 96

18.04.2015 Tag des Talents

 

Das Ahe-Stadion stand am Samstag, 18. April 2015, im Zeichen des Fußball. Der Fußballkreis führte den "Tag des Talents" durch. Das Turnier dient der Talentsichtung auf Kreisebene. Mit dabei natürlich auch Vertreter des RSV, Fortunas und des JFV Rotenburg.

Kommende Heimspiele KW 17

Heimspiele ab 11.04.2015

Neben den Rotenburger Werken und der Lebenshilfe erhielten auch unsere JFV Einlauf-Kids ihre Eintrittskarten für das Spiel gegen Hannover 96!

Einlaufkids H96

Mit Hilfe von Gerhard Böse (Oetjen Logistik), Paul Dittmar (Stadtbäckerei) und Thorsten Nitz (Decon-IT) konnten die Rotenburger Werke und die Lebenshilfe Rotenburg-Verden mit Eintrittskarten für das Spiel Rotenburger SV gegen die Profis von Hannover 96 am 24. Mai um 15:00 Uhr ausgestattet werden.

Melanie Ludwig (Lebenshilfe) und Hilmar Drögemöller (Rotenburger Werke) zeigten sich sehr erfreut über die vielen Eintrittskarten. Sven Stelter ergatterte dann auch gleichzeitig die Karten für unsere JFV Einlauf-Kids, die sich schon auf ihren großen Auftritt an der Hand eines Profis freuen.

Gerhard Böse unterstützt den Rotenburger Jugendfußball!

U16-1 Oetjen klein

Mit Gerhard Böse, Geschäftsführender Gesellschafter der Oetjen Logistik GmbH, besitzt der JFV Rotenburg e.V. einen engagierten Unterstützer. Von Beginn an beobachtet der Fußball-Kenner den Aufbau des neuen Jugendfußballs in Rotenburg mit großem Interesse. Er ist begeistert von der Arbeit, die in den neuen Strukturen für die Jugend geleistet wird - immer dem Motto folgend "Eine Jugendfußball-Perspektive für die Region". So ist er stellvertretend für das ganze Unternehmen sofort bereit gewesen, auch einen finanziellen Beitrag für die Ausstattung des neuen Vereins zu leisten. "Die Ausstattung mit einheitlichen Trikots, unabhängig von Alters- und Spielklasse, ist ein wichtiges Instrument der Außendarstellung unserer vereinten Fußballjugend", merkt Gerhard Böse an und fügt hinzu "ich freue mich schon auf die ersten Nachwuchs-Kicker, die in absehbarer Zeit unsere Herrenmannschaften verstärken können."

Das Jugendarbeit zusammen mit den Unternehmen der Region keine Einbahnstraße ist, beweist der Fototermin hier zusammen mit unserer U16-1, zu dem gleich mal die Möglichkeit von Firmenpraktika mit dem Firmenchef erörtert wurde. Natürlich hat Gerhard Böse mit seinem Unternehmen auch mit Bezug auf die berufliche Zukunft eine Lösung für unsere Fußballjugend.

 

 

Am letzten Sonntag vor den Osterferien trafen sich auf der Rotenburger Sportanlage die F-Jugend Mannschaften vom VFL Sittensen, Heeslinger SC, TV Hassendorf und 2 Teams vom JFV Rotenburg zu einem Freundschaftsturnier.

2015 03 22 F-Jug2006

JFV Shop

JFV Sponsoren

Go to top