Spieler/-innen werden entsprechend ihrer aktuellen Fähigkeiten gefördert und dort eingesetzt, wo es weder zu einer Über- oder Unterforderung kommen kann.

Durch Überforderung kann es zum Verlust mit Spaß Fußball zu spielen kommen. Unterforderung führt u.U. zum Stagnieren der Leistung und stellt ein Hemmnis in der Weiterentwicklung dar.
Erfolgserlebnisse sind für die Weiterentwicklung wichtig.

Ziel ist es,

- auf dem 7ér-Feld mindestens 3 Jahrgangsmannschaften,
- auf dem 9ér-Feld mindestens 3 Jahrgangsmannschaften,
- auf dem 11èr Feld mindestens 2 Jahrgangsmannschaften.
- ab C-Jugend mindestens 1 Jahrgangsmannschaft im Bezirk oder höher,

im Spielbetrieb zu melden, um langfristige Aufstiegsplanungen realisieren zu können.
Der Aufbau der leistungsstarken Mannschaften wird nur unter der Berücksichtigung der personellen und finanziellen Möglichkeiten des Vereins gefördert werden können.

1.2 Mannschaftseinteilung

Die Einteilung in Mannschaften der Kinder und Jugendlichen erfolgt bis zum Eintritt deren Volljährigkeit in folgende drei Bereiche:

- Grundlagenbereich
- Aufbaubereich
- Leistungsbereich

Die jeweiligen Bereiche bestehen aus folgenden Mannschaften:

JFV Shop

JFV Sponsoren

Go to top